Maduro beherrscht das venezolanische Militär mit Kubas Hilfe.

Nicolás Maduros Missbräuche und Verbrechen gegen das Volk von Venezuela werden immer wieder aufgedeckt.

Vor kurzem berichtete Reuters über Maduros Unterdrückung seines eigenen Militärs. Die Methoden, mit denen Maduro die Streitkräfte des Landes kontrolliert und infiltriert hat, haben ihren Ursprung in zwei Abkommen mit Kuba, die eine Überwachung der venezolanischen Truppen durch die Generaldirektion für militärische Spionageabwehr des ehemaligen Regimes, DGCIM, ermöglichten.

Im vergangenen Jahr berichtete die Organisation Amerikanischer Staaten, dass eine Truppe von 46.000 Kubanern das ehemalige Regime in Folter und Unterdrückung anweist.

Da seine Unterstützung in der Bevölkerung geschrumpft ist, haben Maduro und sein Regime sich auf kubanische Techniken verlassen, um Hunderte von Militärs zu inhaftieren und zu foltern und Überläufer der politischen Opposition abzuschrecken, so Reuters.

Die USA arbeiten daran, die Verbindungen zwischen Maduro und der kubanischen Führung als Teil einer Strategie mit internationalen Partnern zu verurteilen, um das ehemalige Maduro-Regime wirtschaftlich und politisch zu isolieren.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.