Demonstrationen und Zusammenstöße aurf den Malediven

MaledivenIn der Hauptstadt Malé kommt es immer wieder zu Demonstrationen mit vereinzelten Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei.

 

Insbesondere im Hinblick auf die am 23. September 2018 anstehenden Präsidentschaftswahlen ist nicht mit einer Entspannung der politischen Situation zu rechnen. Die zuständigen Behörden der Malediven

haben in diesem Zusammenhang angekündigt, dass Personen, die die Wahlen journalistisch oder aus anderen Gründen beobachten oder überwachen möchten, ein Geschäftsvisum benötigen. Detaillierte Informationen erteilt die Maldives Immigration http://www.immigration.gov.mv/. Aufgrund der nicht absehbaren Entwicklung der angespannten politischen Lage wird Reisenden empfohlen, die Medienberichterstattung zu verfolgen, besonders vorsichtig zu sein und von nicht notwendigen Reisen nach Malé derzeit abzusehen. Menschenansammlungen und Demonstrationen sollten gemieden und die Anweisungen der Sicherheitskräfte unbedingt befolgt werden. Der Transfer in die Resorts erfolgt in der Regel direkt vom Flughafen, so dass ein Aufenthalt in Malé nicht erforderlich ist.
Weiterlesen

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.