Trump sagt Gipfel mit Kim Jong-un ab

Aber er bedankt sich für die Freilassung der Geiseln

Schon Donald Trumps Warnung, dass sein historischer Gipfel mit Kim Jong Un verschoben oder abgesagt werden könnte, hat die Märkte erschreckt.

Jetzt kündigte Präsident Donald J. Trump in einem Brief an den nordkoreanischen Diktator seine Entscheidung an, den Gipfel mit Kim Jong-un am 12. Juni abzusagen. Eine Kopie des Briefes wurde von der Pressestelle des Weißen Hauses am Donnerstag veröffentlicht.

„Traurigerweise, basierend auf der enormen Wut und der offenen Feindseligkeit, die in Ihrer letzten Erklärung zum Ausdruck kommt, halte ich es für unangebracht, dieses lange geplante Treffen zu haben“, schrieb Trump in dem Brief.

Nachdem Trumps Vizepräsident Pence angedeutet hatte, dass Nordkorea wie Libyen enden könnte, wenn es sich weiterhin weigere, die koreanische Halbinsel atomwaffenfrei zu machen, nannten nordkoreanische Beamte Mike Pence eine „politische Attrappe“ und drohten, den Gipfel zu verlassen.

Der Präsident zeigte sich enttäuscht, dass sich der „wunderbare Dialog“ zwischen den beiden Führern auflöste, dankte aber Kim für die Freilassung der Geiseln.

„Ich möchte Ihnen für die Freilassung der Geiseln danken, die jetzt mit ihren Familien zu Hause sind“, sagte Trump. „Das war eine schöne Geste und wurde sehr geschätzt.“

Er bewertete auch Kims Atomwaffenarsenal und erinnerte Nordkorea daran, dass die Vereinigten Staaten eine viel größere Macht hatten.

„Sie reden über Ihre nuklearen Fähigkeiten, aber unsere sind dagegen so gewaltig, dass ich zu Gott bete, dass sie nie benutzt werden müssen“, schrieb Trump an Kim Jong-un.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.