Überprüfung des atomaren Einsatzkonzeptes 2018

Anfang Februar 2018 gab das US-Verteidigungsministerium die neue Überprüfung des atomaren Einsatzkonzeptes (Nuclear Posture Review – NPR) der Vereinigten Staaten bekannt.

Die folgende Übersicht fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

AUSGANGSLAGE: EIN SCHWIERIGES UND DYNAMISCHES SICHERHEITSUMFELD

> Russland setzt verstärkt auf Atomwaffen, baut sein Atomwaffenarsenal aus und modernisiert es, verletzt Rüstungskontrollverträge und zeigt aggressives Verhalten.

> China strebt nach neuen atomaren Kapazitäten und stellt sich US-Interessen im Westpazifik entgegen.

> Regionale Akteure wie Nordkorea stellen eine Bedrohung für die Sicherheit der Vereinigten Staaten und ihrer Verbündeten und Partner dar, indem sie provozieren und nach Atomwaffen sowie Trägersystemen streben.

DIE ROLLE DER ATOMWAFFEN

> Abschreckung vor atomaren und nicht-atomaren Anschlägen, Garantien für Verbündete und Partner, Erreichen eigener Zielsetzungen bei erfolgloser Abschreckung und Absicherung gegen Ungewissheit

> Verhinderung eines groß angelegten, katastrophalen Krieges gegen Großmächte auf eine Weise, wie es nicht-atomare Fähigkeiten nicht vermögen

EINE MAßGESCHNEIDERTE ATOMARE STRATEGIE UND FLEXIBLE FÄHIGKEITEN ZUR VERSTÄRKUNG DER ABSCHRECKENDEN WIRKUNG

> Zugeschitten auf unterschiedliche Gegner und Szenarien, um das inakzeptable Risiko und die nicht vertretbaren Kosten eines möglichen Einsatzes von Atomwaffen, unabhängig vom Ausmaß, ganz klar zu kommunizieren

> Flexibilität, um auf eine Reihe von gegenwärtigen Bedrohungen reagieren zu können, während wir uns auf zukünftige Ungewissheiten vorbereiten

LANGFRISTIGES BEKENNTNIS ZU RÜSTUNGSKONTROLLE UND NICHTVERBREITUNG

> Wir werden uns weiterhin für die Nichtverbreitung einsetzen, einer unverzichtbaren Ergänzung zur Abschreckung. Die Vereinigten Staaten halten an all ihren Verpflichtungen im Rahmen der Rüstungskontrolle fest.

> Effektive Rüstungskontrolle kann die Sicherheit der Vereinigten Staaten und ihrer Verbündeten und Partner erhöhen, muss aber überprüfbar und durchsetzbar sein.

> Werden Rüstungskontrollvereinbarungen verletzt, verringert dies die Chancen zukünftiger Rüstungskontrolle.

DIE STRATEGISCHE TRIADE DER VEREINIGTEN STAATEN IST NOTWENDIG UND BEZAHLBAR

> Die Eigenschaften der einzelnen Bestandteile der Atomwaffen-Triade gewährleisten die Überlebensfähigkeit und ermöglichen Flexibilität.

> Die gegenwärtigen Probleme bei der Abschreckung verlangen nach moderaten Verbesserungen der heutigen Fähigkeiten.

> Die atomare Modernisierung wurde lange hinausgezögert und ist nun unerlässlich.

– Interkontinentalraketen, seegestützte Interkontinentalraketen auf U-Booten, strategische Bomber und luftgestützte Marschflugkörper aus der Zeit des kalten Krieges, die zuletzt in den Achtzigerjahren modernisiert wurden, müssen ausgetauscht werden.

– Die Programme werden optimiert, um die Gesamtkosten auf etwa 6,4 Prozent des US-Verteidigungshaushaltes zu begrenzen. Frühere Modernisierungen kamen in den Achtzigerjahren auf 10,6 und in den Sechzigerjahren auf 17,1 Prozent.

ATOMARES KOMMANDO, ATOMARE KONTROLLE UND KOMMUNIKATION (NC3)

> Das NC3-System stellt den Kern der atomaren Streitkräfte der Vereinigte Staaten dar, denn es ermöglicht sichere und ungefährdete Abläufe.

– Die Modernisierung ist unverzichtbar, um gegen gegenwärtige und zukünftige Bedrohungen im Weltraum und im Internet gewappnet zu sein.

ATOMARE FORSCHUNGSLABORS UND PRODUKTIONSANLAGEN

> Investitionen in diesem Bereich sind längst überfällig. Es ist entscheidend, stets in der Lage zu sein, Atomwaffen zu entwickeln, herzustellen und zu unterhalten.

> Wir brauchen nachhaltige Investitionen, damit Atomwaffen rechtzeitig zur Verfügung stehen, um die atomare Abschreckung aufrechtzuerhalten.

Originaltext: 2018 NUCLEAR POSTURE REVIEW

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s